Herzlich Willkommen bei Triratna Tübingen!

Seit 2013 trifft sich in Tübingen eine kleine Gruppe von interessierten Menschen jede Woche zu Meditation und buddhistischer Praxis. Einige von uns praktizieren schon lange, andere sind noch ganz neu.

Falls du Interesse an Buddhismus und Meditation hast, bist du herzlich willkommen, uns kennen zu lernen!

Unsere Treffen werden von Dharmapushpa geleitet, einer Angehörigen des Triratna-Ordens.

 

Unsere wöchentlichen Treffen

Jeden Sonntag treffen wir uns um 10 Uhr in der Georgstraße 8. Wir meditieren erst gemeinsam, und machen nach einer gemütlichen Teepause dann mit einem Vortrag oder einer Gesprächsrunde zu einem buddhistischen Thema weiter. Aber auch Themen wie Stressreduktion und Umgang mit Ängsten und Krisen werden besprochen. 

Neue Menschen heißen wir immer herzlich willkommen. Vorerfahrung in der Meditation ist nicht nötig.

Das Thema im Januar und Februar: Stressmanagement und Stressreduktion - durch Achtsamkeit Zeit für sich finden.

 

Unsere Praxis- und Festtage

Etwa alle drei Monate treffen wir uns für einen halben Tag, meistens am Sonntag. Nach einer gemeinsamen Meditation widmen wir uns speziellen Aspekten der Praxis, zum Beispiel der Vertiefung der Meditation oder wir beschäftigen uns eingehend mit dem Studium buddhistischer Texte. An buddhistischen Festtagen feiern wir gemeinsam Puja (ein buddhistisches Ritual).

Die Praxistage eignen sich nur für Menschen, die unsere Meditationspraktiken schon kennen.

 

Einführungen für Einsteiger

Wenn du noch keine Meditationserfahrung hast, wird dir zu Beginn das Wichtigste kurz erklärt. Jeden ersten Samstag im Monat beschäftigen wir uns intensiv mit der Meditation, das ist für einen Einstieg besonders geeignet. Abwechselnd befassen wir uns dann mit einer unserer beiden wichtigsten Meditationsformen: der Vergegenwärtigung des Atems und der  Entwicklung Liebender Güte (Metta Bhavana). Dennoch ist ein Neueinstieg an jedem Samstag möglich.

Bitte melde dich vorher kurz per E-Mail an unter dharmapushpa@yahoo.de. Es empfiehlt sich, bequeme Kleidung mitzubringen.

 

Spenden

Im Einklang mit der buddhistischen Tradition, verlangen wir für unsere Angebote keine Gebühren. Für die Raummiete und auch um nach und nach weitere Meditationskissen und -matten anschaffen zu können, sind wir aber sehr dankbar für Spenden.

impressum