Bodhinaga bittet um Unterstützung für Lama Rinzin

Bitte unterzeichnet und teilt alle diese Petition um Lama Rinzin zu retten. Lama Rinzin ist ein tibetischer Mönch und Thangka-Maler, dem die Deportation von England nach Tibet oder Nepal bevorsteht, wo die Situation für tibetische Mönche und Nonnen zunehmend schwierig wird.

https://secure.avaaz.org/en/petition/Save_Lama_Rinzin/

Lama Rinzin ist ein erfahrener Buddhistischer Thangka Maler der Karma Kagyu Tradition. Er floh zunächst aus Tibet und dann aus Nepal. Vom Home Office wurde er zufällig nach Sheffield geschickt, nur wenige Türen entfernt vom Sheffielder Triratna-Zentrum. Hier hat er Anschluss an unseren Sangha gefunden und wurde dort aufgrund seiner ruhigen, würdevollen Präsenz und seinem ansteckendem Lachen bald ins Herz geschlossen. So ist er inzwischen ein geliebtes und geschätztes Sanghamitglied geworden.

Lama Rinzin nimmt regelmäßig an Meditations- und Dharmaveranstaltungen im Zentrum sowie an Retreats im Sangha teil. Er hat sich mit vielen Sangha Mitgliedern angefreundet und sich zudem der Männer-Wohngemeinschaft über dem Zentrum angeschlossen. Hier arbeitet er an einem Bild des Buddha Amithaba für Bodhinaga. Er hat es abgelehnt, für diese Arbeit bezahlt zu werden, da er sie als Beitrag für den Weltfrieden spenden möchte.

Sein Antrag auf Asyl in Großbritannien wurde abgelehnt, so dass ihm die Abschiebung droht. Ihm wurde aber eine weitere gerichtliche Anhörung am 16. August zugesagt, wo sein Fall neu verhandelt wird.

Er sagt: „ Ich bin dem Sheffielder Sangha sehr dankbar, sie sind alle so großherzig. Ich denke, dass Sangharakshita vielen Menschen hilft. Ich wünschte ich würde ihn einmal treffen. Ich danke euch für eurer Mitgefühl.“

Lama Rinzin malte für Klöster in Tibet, Nepal und in letzter Zeit in London. Nun wünscht sich der Sheffielder Sangha, dass so viele Menschen wie möglich die Petition unterzeichnen um ihre Unterstützung zu zeigen und ihm dazu zu verhelfen in Sheffield bleiben zu können. Dort wäre er in Sicherheit. Außerdem könnte er weiterhin durch seine wunderschönen Thangka Malereien und seine ruhige, mitfühlende Präsenz zum Sangha beitragen.

https://secure.avaaz.org/en/petition/Save_Lama_Rinzin/

 

 

impressum