Adhisthana - ein besonderer Ort wird feierlich eingeweiht

(26.7.2013) Im Verlauf der vergangenen 40 Jahre ist Triratna zunehmend gewachsen, so dass inzwischen Zentren über die ganze Welt verteilt liegen, wie zum Beispiel in West- und Osteuropa, Indien, Nordamerika, Lateinamerika, Südafrika, Australien und Neuseeland.

Nun wurde in ländlicher Umgebung in Ledbury, Herfordshire ein Haus gefunden, welches das neue spirituelle Zuhause und Zentrum des Ordens werden soll.

Die soll ein Platz für die ganze Triratna Bewegung sein, an dem Menschen aus der ganzen Welt zusammenkommen können um gemeinsam zu praktizieren und den Dharma zu studieren. Der Ort bietet die Möglichkeit für kleine Retreats, aber auch für Treffen von größeren Gruppen.

Sangharakshita, der Gründer von Triratna ist der Lehrer und spirituelle Freund für Mitglieder der Triratna Gemeinschaft weltweit. Adhistana wird sein neues Zuhause für seine letzten Lebensjahre werden – mögen sie noch zahlreich sein. Dadurch soll Adhistana ein Ort der Begegnung mit Sangharakshita werden, um eine Verbindung zu ihm und zu dem, was er repräsentiert zu ermöglichen. In einer umfangreichen Bibliothek soll seinen zahlreichen Büchern, seinen Bildern und Thankas Raum gegeben werden.

In den vergangenen Wochen und Monaten wurden mit Hilfe des Arbeitseinsatzes zahlreicher Menschen aus dem Sangha der Umbau und die Renovierung in Adhisthana vorangebracht, damit im August die Einweihungsfeier stattfinden kann.

Nun soll am Samstag, den 03. August und Sonntag, den 04. August 2013 eine große Einweihungszeremonie und –feier stattfinden. Während die Veranstaltung am Samstag Ordensangehörigen vorbehalten ist, sind am Sonntag auch weitere Mitglieder der Bewegung eingeladen daran teilzunehmen. Kinder sind an beiden Tagen willkommen. Es gibt an beiden Tagen einen geplanten Tagesablauf bestehend aus Meditation, Reden, einer Einweihungszeremonie und einem Mittagessen. Zusätzlich werden ebenfalls Samstag und Sonntag Führungen durch Adhisthana angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei, dennoch ist es sinnvoll, sich anzumelden, damit die Planungen im Voraus erleichtert werden. Wer an der Feier teilnehmen möchte, kann sich unter folgendem Link anmelden.

http://adhisthana.org/portfolio-item/dedication-ceremony-movement/

impressum